Einziehfahrwerke
Home Nach oben Alu-Tanks starre Fahrwerke Einziehfahrwerke Aluspinner Anlenkmaterial

 

Wartungsarm, langlebig und einfach zu montieren!

Die von uns gefertigten Einziehfahrwerke werden in Ganzmetallbauweise gefertigt. Bei allen Fahrwerken verfügen die Mechaniken über einen eigenen Antrieb der mittels Endschalter in jeder Endstellung abgeschalten wird.

Selbstverständlich sind alle beweglichen Bauteile gleit- bzw. kugelgelagert. 

Als Stromquelle dient ein 4,8 Volt Akku ab 500 mAh.

Ein Servo  schaltet den mitgelieferten Schalter.

Die Teleskop-Federbeine werden je nach Typ und Größe aus Aluminiumrohr oder Präzisionsstahlrohr gefertigt.

Natürlich ist auch die Einfahrgeschwindigkeit originalgetreu!

 

Beispiele aus unserem Lieferprogramm:

P 51 Mustang Fahrwerk 
Maßstab 1:4 (Spannweite  260 cm) mit 125 mm Rad 

Aluminiumgussteile unterstreichen den Scale-Eindruck, hier Radbügel und Gelenkstücke.

 

Hauptfahrwerk FW 190 (für Spannweite  230-260 cm)

 

Hauptfahrwerk Corsair (Spannweite 2,08 m)  eingefahren. Schwenkmechanismus fertig!

 

Einziehfahrwerk DC 3 Dacota 
Ein Meisterstück in Aluminiumguss. Eingefahren wird es durch je ein Servo. 

 

Hier mit montiertem Servo

 

Der Schalter

 

Alles ist möglich!

Da alle Fahrwerke selber produziert werden, können wir auch auf individuelle Kundenwünsche eingehen und mit Sonderanfertigungen weiterhelfen.

Hier einige Beispiele:

Sonderanfertigung:
Fahrwerk Siamarchetti  (3 m Spannweite) mit elektrischen Bremsen.

 

Sonderanfertigung:
Hauptfahrwerk Fock Weihe mit Teleskopnachläufer, Rad 125 mm